Regionale Meisterschaften

Jeder Athlet kann sich für die regionalen Meisterschaften anmelden und starten. Zunächst findet eine Vorqualifikation statt. Es wird ein vorgegebenes WOD absolviert, damit jeder Athlet die gleichen Voraussetzungen hat, um sich für das Finale zu qualifizieren. Im Anschluss wird das Finale ausgetragen, für das ein neues WOD zusammengestellt wird. Sowohl für die Vorqualifikation als auch für das Finale gilt: Für jede exakt ausgeführte Wiederholung gibt es einen Punkt. Wer die höchste Punktzahl erreicht, führt das Ranking der regionalen Meisterschaft an. Eine regionale Meisterschaft wird entweder an einem oder an mehreren Tagen ausgetragen und ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Athleten.

Hier die Tour-Daten der 4XF Games 2017:

1. Internationales Deutsches Turnfest 2017 Berlin (04.-09.06.2017)

2. Regionale Meisterschaft Rostock 12.08.2017
(Anmeldungen demnächst möglich)
Ergebnisse Qualifikation Männer
Ergebnisse Qualifikation Frauen

Ergebnisse Finale Männer
Ergebnisse Finale Frauen

Jetzt registieren!