FAQ – Häufig gestellte Fragen

Kann ich teilnehmen, auch wenn ich noch nie 4XF, Functional Training oder CrossFit gemacht habe?

Du kannst auch als Sportler einer anderen Sportart oder Hobby-Sportler an den 4XF Games teilnehmen. Du musst auch nicht extrem sportlich sein, solltest aber essentielle Bewegungen wie Kniebeugen, Laufen, Springen ausführen können und keine akuten Verletzungen haben.


Was muss ich mitbringen oder anziehen?

Du musst nur das mitbringen, was du für den Sport brauchst: Sporthose, T-Shirt und sporttaugliche Schuhe.


Welche Hilfsmittel sind erlaubt?

Die Nutzung von ausgewählten Hilfsmitteln ist nicht nötig, aber gestattet. Erlaubte Hilfsmittel sind Kniebandagen, Handschuhe, Wrist-Wraps, Gewichtheber-Schuhe, Gewichtheber-Gürtel, Leukoplast-Tape und Kinesio-Tape. Weitere Hilfsmittel sind nicht gestattet.


Ich nehme an einer regionalen Meisterschaft oder am Finale teil. Wie läuft das Event ab und wann muss ich da sein?

Es ist wichtig und Bedingung für deine Teilnahme, dass du dich pünktlich am Veranstaltungsort einfindest um dich anzumelden und auch zum Start deines Durchganges pünktlich da bist. Wärme dich eigenständig auf und sei bereit.


Was kostet die Teilnahme an den 4XF Games?

Die Kosten sind je nach Ausrichter unterschiedlich und bewegen sich zwischen kostenlos und 5 Euro. Bitte beachte hier immer die aktuellen Ausschreibungen.


Wie kann ich mich für das Bundesfinale der 4XF Games qualifizieren?

Um dich für das Bundesfinale zu qualifizieren, musst du dich entweder bei eine regionale Meisterschaft oder im Rahmen der Online-Qualifikation qualifiziert haben. Du bekommst rechtzeitig von uns Bescheid, ob du dich qualifiziert hast.


Muss ich am Bundesfinale teilnehmen?

Natürlich musst du nicht am Bundesfinale teilnehmen. Du kannst einfach bei deiner Registrierung vor Ort entscheiden, ob du außerhalb der Wertung „nur aus Spaß“ mitmachen möchtest.


Erhalte ich eine genaue Uhrzeit /Datum wann ich starte oder entscheide ich dies selbst?

Wir erstellen Start-Listen für die Qualifikations-Tage und veröffentlichen diese einige Tage vor dem Event. Dann kannst du sehen, wann du startest. Eine Anmeldung vor Ort ist möglich, wenn noch Startplätze frei sind. Deinen Startplatz kannst du in der Start-Liste einsehen und dich entsprechend darauf einstellen. Wir versuchen deine Wünsche bei der Registrierung auf jeden Fall zu berücksichtigen.


Besteht die Möglichkeit sich vor Ort zu verpflegen oder sollte man etwas mitbringen.

Es wird vor Ort Imbisse geben; wir können aber noch nicht einschätzen, wie „Sport“-tauglich diese sind. Falls du also eine spezielle Ernährung, wie z.B. „Paleo“ bevorzugst, kann es nicht schaden, sich selbst einzudecken. Ansonsten freuen sich natürlich die Gastro-Stände vor Ort über Kunden.


Hättet ihr eventuell Trainingspläne speziell für die Vorbereitung oder eine Liste mit Übungen die vorkommen könnten?

Spezielle Übungen oder Trainingspläne haben wir nicht für dich parat, da es bei 4XF darum geht, eine breite Fitness aufzubauen somit für alle Herausforderungen gewappnet zu sein. Um dich auf die 4XF Games vorzubereiten kannst du z.B. im Verein deines Vertrauens eine 4XF Kurs besuchen. Alternativ kannst du dich natürlich selbst auf die 4XF Games vorbereiten. Trainiere dazu alle Facetten der Fitness.
Auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen wir regelmäßig die letzten WODs – es lohnt sich auch hier dabei zu sein.


Ich habe mein Passwort vergessen und kann mich nicht mehr einloggen. Wie kann ich mir ein neues Passwort anlegen?

Alles überhaupt gar kein Problem. Bitte folge diesem Link und erstelle dir ein neues Passwort.